Das US Außenministerium hat gerade seine Spitzenfrau für internationale Organisationen an die Spitze von AMNESTY USA gesetzt !suzanne_nossel

Bild: neue Amnesty USA Chefin Susanne Nossel (wurde aber schnell wieder ausgewechselt)

Und ratet mal, wo diese Dame vorher arbeitete, bevor sie ins US-Außenministerium dieser „humanitären Serienkrieger“ geholt wurde!    na … ?  Wo wohl?     Bei Human Rights Watch  !!

http://julius-hensel.com/2012/06/ai-wer-jetzt-noch-spendet-spendet-tod/
Die Originalseite der Dame bei Amnesty (screen shot unten) zeigt für wen sie noch arbeitet(e) und wem sie zugeordnet werden kann: Der Bertelsmann-Verlag ist dabei, sie soll an den fake-Resolutionen der UN mitgearbeitet haben, die (ohne jede Prüfung) die Bombardierung von Stadtteilen von Tripolis (die es nicht gab) unterstellte, um die NATO-Bomber nach Libyen zu schicken, angeblich für eine Flugverbotszone, faktisch aber haben sie die zivile Infrastruktur Libyens zerstört (inkl. 85% der Wasserversorgung des Wüstenstaates!), 50.000 Menschen brutal getötet und ihre selbst aufgebaute Terrorgruppen an die Macht gebombt.  . Und Susanne Nossel war/ist fellow des Council of Foreign Relations (CFR) !! siehe:
http://www.amnestyusa.org/about-us/who-we-are/executive-director-of-amnesty-international-usa

mehr über diese Dame:

http://humanrightsinvestigations.org/2012/09/30/suzanne-nossel-executive-director-of-amnesty-international-usa/

Hier der Original-Sreenshot der Amnesty-Webseite auf der die neue Amnest USA Chefin vorgestellt wird:

Amnesty+HRW controlled by USAgovernment since years

Bild: Screenshot der bei Amnesty inzwischen wieder gelöschten Webseite (Frau Nossel wurde kurze Zeit später wieder ausgetauscht)

Eine gute Alternative Informationquelle zu den beiden Kriegs- und Hass-Propagandisten Amnesty und HRW gibt es jedoch bereits:
http://www.humanrightsinvestigations.org

Und dort gibt es auch einen guten Artikel zum Thema:
http://www.humanrightsinvestigations.org/2011/10/07/human-rights-watch-and-amnesty-international-fan-the-flames-of-conflict-in-syria/

Auch lesenswert:

http://www.consortiumnews.com/2012/06/18/amnestys-shilling-for-us-wars

Amnesty International:

Wer jetzt noch spendet, spendet TOD!

Kommentare
  1. 08oo sagt:

    Ob es hilft?
    Suzanne Nossel tritt am11.1.13 zurück als Amnesty International USA Executive Director.

    Details in Englisch:
    http://humanrightsinvestigations.org/2013/01/09/suzanne-nossel-resigns-amnesty-international-usa-executive-director/

  2. 08oo sagt:

    Wobei man die Entscheidungsfähigkeit des US Außenministeruim nicht überbewerten sollte, wenn man dies hier sieht:
    Hillary Clinton verrät als US Außenministerin vor lauter Anbiederei an ihre Chefs vom Wirtschafts Think Tank, Rat für auswärtige Beziehungen, CFR, das sie Mutterschiff nennt („Mothership“), dass sie total gesteuert ist von diesen und am besten nichts selber tun sollte.
    http://www.youtube.com/watch?v=Kfpgl6NqF0I in Deutsch: „Vielen Dank, Richard, und ich freue mich sehr, hier im neuen Hauptquartier zu sein. Ich war schon oft im … Ich denke, dem Mutterschiff in New York City, aber es ist gut, hier (in Washington beim Außenministerium) unten einen Außenposten des Rates (Council of Foreign Relations, CFR.org) gleich um die Ecke des Außenministeriums zu haben. Wir bekommen viele Ratschläge vom Rat, daher ist es …. (?) Zu sagen, was wir tun sollten und wie wir über die Zukunft denken sollten. … Kurz bevor ich im Außenministerium anfing, rief mich ein ehemaliger Außenminister mit folgendem Rat an: „Versuche nicht, zu viel zu tun.“ Dies schien eine weise Einsicht zu sein … Es gibt nie eine Zeit, in der der Posteingang nicht voll ist.

thanks for your comment !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s